Große Kreisstadt Großenhain

Großenhain, die "freundliche Stadt im Grünen", liegt vor den Toren Dresdens an der Großen Röder. Die Große Kreisstadt, die 2002 die 3. Sächsische Landesgartenschau ausrichtete, besticht durch eine historisch gewachsene Innenstadt mit den Türmen der Marienkirche und des Rathauses als Wahrzeichen. Viel mehr Wissenswertes erfahren Sie unter: www.grossenhain.de

Auf einen Blick

Landkreis: Meißen

Einwohnerzahl: 18.882 (12/2014)

Ortsteile/Ortschaften: 19

Die wichtigsten städtebaulichen Ziele für das Sanierungs-/Erhaltungsgebiet "Stadtkern"/"Historische Innenstadt" sind:

  • Erhalt der Stadtstruktur und deren sinnvolle Ergänzung
  • Sicherung, Instandsetzung und Modernisierung erhaltenswerter Bausubstanz
  • Beachtung des Denkmalschutzes für einzelne Objekte der historischen Bausubstanz, historische Anlagen und das Gebiet
  • Entwicklung eines räumlich-funktionalen Stadtkernbereichs, der seinen Schwerpunkt in zentraler Lage aufweist und für die Stadt wichtige Einrichtungen miteinander verknüpft. Umgestaltung des Stadtkerns zu einem attraktiven Kommunikations-, Handels- und Dienstleistungszentrum durch Stärkung der Funktionen im Bereich Handel, Handwerk und Dienstleistungen.
  • Gestaltung von Grün- und Freiflächen im privaten und öffentlichen Bereich zur Verbesserung der Freiraumfunktion, der Aufenthalts- und Lebensqualität
  • Neuordnung von ruhendem und fließendem Verkehr
  • Verbesserung und Erneuerung der technischen Infrastruktur und Steigerung der Effizienz im Rahmen des Klimaschutzes

Aktuelle Fördergebiete der Stadt

Sanierungsgebiet SEP "Stadtkern"
Erhaltungsgebiet SDP "Historische Innenstadt"
Stadtumbaugebiet  (SUO-A/Nachhaltige Stadtentwicklung)
"Wohngebiet Preuskerstraße/Äußerer Stadtring"
(SUO-A) "Preuskerviertel"
Aktuelle Fördergebiete der Stadt

Die Gesamtmaßnahme wird gefördert durch