Eutingen im Gäu

Die Gemeinde Eutingen im Gäu mit ihren 4 Ortschaften Eutingen, Göttelfingen, Rohrdorf und Weitingen befindet sich im ländlichen Raum am Rande des Verdichtungsraumes Mittlerer Neckar (Region Stuttgart) in der Region Nördlicher Schwarzwald. Sie liegt verkehrsgünstig im Schnittpunkt der Regierungsbezirke Karlsruhe, Tübingen und Stuttgart, direkt an der Bahnlinie Stuttgart - Singen sowie nach Freudenstadt und an der Bundesautobahn A 81 Stuttgart - Singen.

Die offene Gäulandschaft mit Blick zur Schwäbischen Alb macht Eutingen im Gäu zur attraktiven Wohngegend. Mehr über die Gemeinde Eutingen im Gäu und die Wohn- und Gewerbeentwicklung ist auf www.eutingen-im-gaeu.de zu finden.

Auf einen Blick

Landkreis Kreis Freudenstadt
Region Nordschwarzwald
Einwohner 5.511 (09/2013)
Ortschaften
4

 

Ansicht
Luftbild
Rathaus

Sanierungsziele

Die STEG betreut die Gemeinde bereits seit über 25 Jahren in der Baulandentwicklung und in der Städtebauförderung. Im mittlerweile dritten Sanierungsgebiet "Ortsmitte III" sind die wichtigsten städtebaulichen Ziele:

  • Erschließungsmaßnahmen im öffentlichen Raum
  • Neuordnung Quartier Marktstraße / Schelmengrabenweg
  • Erneuerung privater Bausubstanz
  • Verbesserung des Wohnumfelds und Schaffung von Aufenthaltsqualität
  • Maßvolle Nachverdichtung von Innenbereichen
  • Betriebsverlagerung einer Baufirma
  • Schaffung von öffentlichen Stellplätzen
Kindergarten "Fantadu"
Schule
Pausenhof

Kontakt
die STEG Stadtentwicklung GmbH
Hauptgeschäftsstelle Stuttgart
Telefon 0711/21068-0
info@steg.de

Weitere Informationen
www.eutingen-im-gaeu.de

Gefördert durch das Land Baden-Württemberg und die Gemeinde Eutingen im Gäu.